Catering an Bord bei Private Boat Tours

Derzeit haben unsere Salonboote eine Kapazität von bis zu 4 Gästen (ohne Mitglieder desselben Haushalts). Kinder bis zu 12 Jahren sind nicht eingeschlossen) unter Berücksichtigung der COVID19-Regel/Standard 1,5 Meter Abstand zwischen Gästen und Besatzung und verschiedenen Haushalten.

Darüber hinaus gibt es aufgrund der derzeitigen Maßnahmen gemäß den COVID19-Regeln keine Bar und/oder Verpflegungseinrichtungen an Bord. Es ist jedoch erlaubt, eine kleine Erfrischung selbst mitzunehmen und an Bord zu essen (kein Take-away).

Sobald es erlaubt ist, sind wir gerne bereit, alle Ihre Wünsche wieder an Bord zu erfüllen.

Eine stilvolle Grachtenfahrt erfordert stilvolle Erfrischungen. Denken Sie an luxuriöse Canapés, Tapas und Snacks für 2 bis maximal 28 Personen, oder an ein komplettes 3-Gänge-Diner für 2 bis 21 Personen. Wir sind bestrebt, Ihnen und Ihren Gästen eine unvergessliche Grachtenfahrt zu bieten.

Um ein klassisches Dinner an Bord servieren zu können, kooperieren wir mit einigen Top-Restaurants in Amsterdam:

* Restaurant Amstel Hotel
* Restaurant Vermeer
* Restaurant Bluespoon
Restaurant Johannes
* Restaurant Van de Kaart
* Restaurant Ambassade Hotel
* Restaurant Herengracht

* Patisserie Holtkamp Amsterdam

Während einer Dinnercruise segeln wir für jeden Gang an einem anderen Restaurant entlang, und dieser Gang wird an Bord serviert. Auch eine Indonesische Reistafel oder ein Thailändisches Menü gehören zu den Möglichkeiten.