Salonboot Lieve

ABENTEUERLICHE SCHÖNHEIT AUF DEM WASSER

De Lieve ist nicht nur das jüngste Mitglied der Flotte Private Boat Tours, sondern auch der jüngste Sprössling der Flotte.

Sie wurde 1935 als Exekutivschiff für Ketjen (die heutige AkzoNobel) gebaut und erfüllte alle Anforderungen ihrer Zeit: geräumig, luxuriös und komfortabel. Nach der Fusion von Ketjen im Jahr 1962 gelangte sie offiziell in die Hände des Kapitäns, der sie 15 Jahre lang steuerte. Kapitän Heijsman nahm die Lieve mit auf seine Reisen durch Europa, sogar bis in den Middelandszee!

Seit 2006 segelt die Lieve wieder als luxuriöses Salonboot durch die Grachten von Amsterdam und seit 2019 ist sie Mitglied der exklusiven Private Boat Tours Flotte.

Gebaut und entworfen von einer Amsterdamer Werft, wurde sie Anfang 2020 in der Amsterdamer Tradition komplett renoviert. An Bord können Sie die klassische Atmosphäre genießen, ausgestattet mit allen Komforteinrichtungen wie einer gut sortierten kühlen Bar und weichen Lederkissen.

Mit viel Liebe wird die Lieve diesem Herbst wieder ins Wasser gelassen, damit sie noch viele Jahre durch die Kanäle promenieren kann.